Innenstadt mit Hochhäusern

In der Innenstadt rund um den GAP sollte man weitere Hochhäusern bauen. Aber auch andere Bereiche bieten sich sehr gut an!

Platz für Kommentare:

4 Antworten

  1. Sehe ich auch so und bin der Meinung, dass man einfach mal mehr Stolz darauf sein sollte, in Düsseldorf solche Bauprojekte präsentieren zu können. Wir haben hier das Privileg, dass uns die Stadtplaner von damals in die Wiege gelegt haben. Kaum eine andere Stadt hatte bereits so früh (direkt nach dem Krieg) so viele Hochhäuser. Danach ist aber kaum mehr etwas passiert. Das gilt es zu ändern gemäß dem Motto einer neuen Hochhausgeneration.

  2. Genau! Gerade der GAP , Berlinerallee, Kasernenstr, Friedrichstr. und Immermannstr. sind perfekt geeignet und weitere Hochhausentwicklungen entstehen zu lassen.

  3. Aus meiner Sicht sollte an der „ausschließlich vereinzelte Hochhaus“-Strategie der Stadt festgehalten werden. Wir sind nicht Frankfurt und wollen es auch nicht werden. Zudem gibt es schon genug gewerblichen Leerstand. Gerade in der Carlstadt passen keine Hochhäuser.

    1. Ich denke der ständige Vergleich mit Frankfurt ist total überholt. Die meisten hier reden ja nicht davon, dass alles nur noch mit Hochhäusern zugebaut wird, sondern grundsätzlich mal welche gebaut werden sollten.

Kommentare sind geschlossen.