Straßenbahnen unter die Erde, Grünstreifen etablieren

Die Strassenbahnen im gesamten Innenstadtbereich sind laute, gefährliche Verkehrshindernisse. Die Oberleitungen und quietschenden Schienen bestimmen das Stadtbild. Könnte man die Linien unter die Erde verlegen, würden große Flächen zur anderweitigen öffentlichen Nutzung frei, die Lebensqualität und Attraktivität der Stadt würde enorm gesteigert. Auch im Hinblick auf die klimatischen Veränderungen, die uns in den nächsten Jahrzehnten erwarten, benötigen wir Düsseldorfer Grünflächen mit schattenspendenden Bäumen und verkehrsberuhigte Plätze.

Platz für Kommentare:

6 Antworten

  1. Volle Unterstützung für diesen Vorschlag. Der überirdische Raum ist begrenzt und sollte nicht mit Straßenbahnen u.ä. oder (Hoch-)Gebäuden vergeudet werden.

    1. Was hat denn dieser Beitrag mit (Hoch-)Gebäuden zu tun? Müssen Sie eigentlich zu jedem Post wo es um unterirdische Bauvorhaben geht direkt Hochhäuser negativ angehen. Fällt langsam nicht nur mir auf sondern so einigen wie es scheint.

  2. Was genau soll dort unter der Erde kaputtgehen? Es wird mehr Raum geschaffen und der Verkehr kann besser gebündelt werden. Die Leitungen stören mich weniger, der Lärmpegel hingegen ist bei der Rheinbahn sehr störend.

  3. Wollt ihr die Erde noch mehr kaputt machen
    mit eurenunterirdischen Bahnen.Pflegt lieber
    die Grünflächen die wir haben.und Bebaut
    sie nicht .Warum stört auf einmal die Strassenbahnoberleitung die es seit 1876
    gibt und die Schienen wären.gefährlich.
    Für wen? Die Strassenbahnen fahren mitten
    zwischen den Autofahrspuren.Was soll da ein
    Baum. Auf den Grünflächen vor allem in Parks oder auf größeren Grünflächen wird
    Im Sommer gegrillt und der Müll bleibt liegen.Gut für die Umwelt!Ersetzt erstmals
    die Bäume an.den.Stellen.wo der Sturm
    Ela sie niedergestreckt hat.Dafür wurde
    doch 1Million gespendet und vom Land
    Land NRW hat auch noch was gegeben
    so das die Stadt nach meinem Wissen
    Auf ca 3 Millionen Euro kam. Wo sind
    die Millionen? Kann der Stadtrat nur
    Schulden machen für Dinge die nicht
    unbedingt nötig sind
    Meine Eltern haben zu mir gesagt;
    Gebe nur das Geld aus was du besitzt
    Oder was du 100 prozentig ein nimmst
    Daran sollten sich.die Pateien mal
    beherzigen und danach.Handel

  4. Volle Zustimmung. Die Stadt würde massiv an Lebensqualität gewinnen wenn man die Hauptverkehrsachsen wie zB Corneliusstr untertunnelt und sämtliche Strassenbahnlinien unter die Erde legt und die freiwerdenden Flächen begrünt.

    1. Was würde denn durch die Untertunnelung von Bahnen frei werden? Die Bahnen fahren in der Regel auf Straßenabschnitten. Will man diese begrünen?

Kommentare sind geschlossen.