Freilegung und Renaturierung

Ich möchte mich im Zuge dieses Themas noch für die Renaturierung in Innenstadtbereichen aussprechen. Ein wunderbares Beispiel, wie ansehnlich ein natürlicher Flusslauf der Düssel sein kann, bietet das abgeschlossene Projekt zwischen Vennhausen und Gerresheim. Dort zieht es Menschen jeden Alters zum spazieren und bestaunen hin. Sogar die ansässigen Wasservögel bevorzugen das natürliche Stück der Düssel gegenüber dem ausgepflasterten Flussbett.
Man kann den Eindruck gewinnen, man spaziere in ländlicher Idylle.
Persönlich betrachtet, kann ich von solchen naturnahen Fleckchen nur profitieren und das Leben in der Stadt wieder mit etwas mehr Entspannung genießen.

Platz für Kommentare: