Spektakuläre Plätze in Dtown

Größe Plätze in Düsseldorf müssen spektakulär gestaltet werden. Der Hauptbahnhof sollte sein Gesicht auf jedenfall gemäß der letzten Präsentation verändern. Hochhaus gebaut , Bäume geplant bzw. vorhandene stehen lassen, Radwege eingeplant, verkehrsberuhigte Zonen errichtet, und die gegenüber liegenden Gebäude (Falls möglich) abgerissen werden um eine Art freischneise zur Innenstadt herzustellen.

Platz für Kommentare:

4 Antworten

  1. Ohne das riesige Hochhaus könnte das tatsächlich etwas werden. So wird einfach sinnlos freier Luftraum verschandelt. Besser wäre es, man hätte hier mehr in die Tiefe geplant.

    1. Was genau soll man denn hier in die Tiefe planen? Vor allem wie gerade am HBF wenn doch unten die U-Bahnen lang fahren??? Das Hochhaus am Hauptbahnhof wäre perfekt! Würde an einer zentralen und mehr als ideal angebundenen Stelle viele Arbeitsplätze schaffen. Allgemein der bisherige Entwurf des ganzen Areals wäre ideal!

  2. Gute Idee! Der erste Eindruck von Düsseldorf beim Verlassen des Hbf ist aktuell nicht sehr einladend. Es fehlt viel grün. Auch ansprechende Cafes wären nett. Der Brehmplatz ist z.B. seit dem Umbau vor ein paar Jahren bereits etwas freundlicher, wenn auch nciht überzeugend.

Kommentare sind geschlossen.