Identität und Erholung

Die Freilegung der Düssel ist eine tolle Chance „die Natur“ wieder mehr in unsere schöne Stadt zu holen und die Bebauung durch einen blauen Strom zu unterbrechen. Viele Straßenzüge, die an an der Düssel liegen werden durch die damit verbundene natürliche Atmosphäre aufgewertet. Graue triste Straßenzüge könnten aufgewertet und durch Uferböschungen begrünt werden. Das bietet Erholung vor der Haustür, die langfristig wichtiger wird, wenn bisher dünner besiedelte Erholungsgebiete durch stärkere Bebauung wegfallen. Gleichzeitig bekommt Düsseldorf durch die Freilegung der Düssel seine Identität zurück. Der Fluss der Namensgeber für unsere schöne Stadt ist, wird wieder sichtbar und kann von den Bürgern in Spaziergängen erlebt werden. Dies könnte durch historische Tafeln begleitet werden. Ein tolles und auch touristisch interessantes Projekt. Ich würde mich sehr freuen, wenn die Freilegung realisiert wird

Platz für Kommentare:

4 Antworten

  1. Den Aspekt, dass die Düssel eine Identifikationsfigur für Düsseldorf darstellt, möchte ich auch herausheben.
    Der kleine Flusslauf, renaturiert, zu Fuß und per Rad erlebbar, mit Verweilmöglichkeiten, hätte eine positive Ausstrahlung
    und wäre Identifikationsstiftend für Stadt und Bewohner.

    So etwas schweißt zusammen und positiv Bewertetes wird auch gehegt und gepflegt.
    Das stelle ich als langjähriger Münsteraner, der die lokalchauvinistische, abgöttische Hingabe des Münsteraners an Fahrrädern, Promenade, Aasee, Wiedertäufergeschichte und Tatortkrimis mitlebt, gerne heraus.

  2. Aber die Düssel ist doch sichtbar.
    Da wo sie nicht sichtbaer ist stehen Häuser und Straßen drüber. Welche Bereiche sind hier gemeint?

    1. Teilweise fließt die Düssel durch Röhren unter der Erde. Man kann sie an den Häusern vorbei freilegen. Mit Sicherheit wird es nicht überall möglich sein, jedoch an einigen Bereichen. Diese gilt es ausfindig zu machen.

  3. Sehr guter Vorschlag. Wäre echt schön, wenn man die Düssel wieder als solche erleben dürfte. Eine Mega Aufwertung für das gesamte Stadtgebiet.

Kommentare sind geschlossen.