Am Mörsenbroicher Ei muss sich endlich was tun!

Am Mörsenbroicher Ei warte ich nun seit Jahren, dass sich in Sachen der geplanten Hochhäuser gegenüber des ARAGHAUS was tut. Nix ist bisher passiert. Vielleicht sollte man die Planverfahren nicht so kompliziert gestalten. In anderen Städten wäre die Projekte schon dreimal fertig…

Platz für Kommentare:

5 Antworten

  1. Eigentlich böte sich der Platz vor Mercedes am Morsenbroicher Ei ja auch ideal als großer P&R Parkplatz für alle aus Richtung Norden an: Nahe an der A52/B8 gelegen und bereits mehrere U- und Strassenbahn- und Buslinien sind vorhanden. Aber der Zug ist wohl (mal wieder) abgefahren…

  2. Unbedingt denn das Mörsenbroicher Ei würde von den geplanten Projekten sehr profitieren und es wäre auch mal richtig sehenswert wenn man nach Düsseldorf rein oder raus fährt direkt solche schicken Hochhäuser im Blickpunkt zu haben. Ob Büro oder Wohnnutzen sollte vorab geklärt sein bzw. man kann ja auch beides auf den Weg bringen. Uppernord-Tower, Yards, & der Ando-Tower sind ein absolutes Muss für Düsseldorf!

  3. Was ist eigetnlich mit dem Upper Nord Tower? Da geht es schon seit Monaten nicht mehr weiter. Wird das noch was?

  4. Endlich! Dachte schon immer, dass es nur mir etwas Spanisch vorkommt. Aber gut, dass andere es hier auch mal ansprechen.

  5. Ich fahre tagtäglich auf dem Weg zur Arbeit dort vorbei. Immer hoffe ich das endlich die Baukräne stehen. Leider vergebens. Bleibt nur zu hoffen, dass es bald aber sicher los geht. Getreu nach dem Motto was lange wehrt wird endlich gut!

Kommentare sind geschlossen.