Begrünung, Belichtung, Bebauung in öffentlicher Hand mit flexiblen Nutzungskonzepten

– bei Neuentwicklungen ganz viel Grünmasse einplanen, viel mehr als bisher (großwachsende Bäume mit Bodenanschluss, intensive Dachnegrünung, Fassadenbegrünung etc.)
– darauf achten dass die Räume genug Licht bekommen
– auf öffentlichen Flächen flexible Gebäude entwickeln, die wechselnd für Wohnen, Gewerbe, , Sport, Kunst genutzt werden können, Steuerung über aktives Vermietungsmanagement durch die Stadt (also nicht vorrangig gewinnorientiert)

Platz für Kommentare: