Investoren wollen Hochhäuser

Schade dass man nicht angeben muss, ob man sich hier als Bürger oder als „interessierter Investor“ für Hochhäuser ausspricht.

Platz für Kommentare:

6 Antworten

  1. Immer diese Beiträge mit Investoren und Lobbyismus. Man was soll das? Die ziehen sich hier schon durch das ganze Raumwerk D durch. Nur weil Leute hier für Hochhäuser sind wird ihnen Lobbyismus vorgeworfen oder das sie einer Investorengruppe angehören. Das sind doch ganz billige Versuche eben diese schlecht zu reden ohne geeignete Gegenargumente. Ich bin auch nur ein normaler Bürger der aber auch dazu steht mehr Hochhäuser in der Stadt begutachten zu dürfen. In einer Facebookgruppe, wo Architektur von Düsseldorf fotografiert und abgebildet wird ist man übrigens sehr begeistert von sowas. In der Gruppe sind über 15.000 Menschen drin. Zufall? Wohl kaum!

  2. Sehr treffende Anmerkung. Hochhäuser sind ein massiver Eingriff in die Stadt. Für Investoren sicher toll. Die Werbemaschine läuft offenbar schon auf Hochtouren. Ich hoffe die Politik durchschaut das und lässt sich von diesen Einflüsterern nicht bezirzen.

    1. Hoffe die Politik durchschaut ihr Vorhaben, Düsseldorf in den Abgrund zu stürzen. Genauer gesagt unter die Erde 😉 (siehe andere Beiträge immer gegen Hochhäuser)
      Ich bin eine Privatperson und treibe keine Werbemaschine oder sonstiges an. Genau so wenig gehöre ich irgendwelchen Investoren an. Dennoch bin ich im großen und ganzen auch sehr dafür, dass man das Thema Hochhäuser weiter untermauert, da diese wichtig für die künftige Stadtentwicklung sein werden.

  3. Stimmt. Den Wunsch in einem Hochhaus leben zu wollen, habe ich noch nicht vernommen. Auch hier nicht.

    1. Ich schon. Sie zwingt ja auch keiner dort zu wohnen. Das bedeutet ja nicht, das andere es nicht doch tun. Ich hatte bereits in einer anderen Stadt in einem Hochhaus gewohnt und kann nur sagen, dass es absolut genial ist. Daher wäre ich froh, wenn ich in Düsseldorf auch die Möglichkeit hätte. Würde das direkt wieder machen!

Kommentare sind geschlossen.