Stadtplanung mit Focus auf Biodiversität und bessere Luft in der Stadt

Wir freuen uns über die vielfältig gestalteten Grünflächen und Parkanlagen in der Innenstadt. Das Grün sollte sich in alle Winkel der Stadt ausdehnen. Grünes schafft mehr Lebensqualität und damit meine ich nicht Rabatten mit kurzem Rasen.
In der Nähe unserer Wohnstrasse in Derendorf sind auf dem Gelände des ehemaligen Schlachthofes neue Gebäude, Plätze und Wege entstanden, die Strassen neu verbinden…Rather Strasse und Münsterstrasse…. Architektonisch eine Bereicherung für den Stadtteil. Nur die Grünanlagen dazwischen ?! lauter Kurzrasenrabatten, die bieten weder Insekten noch Vögeln noch Menschen Aufenthaltsqualität und Lebensraum. Wir wünschen uns, dass jeder betonfreie Raum in der Stadt genutzt wird als Fläche zur Förderung der Biodiversität. Mehr Strassenränder mit Grün, mehr Alleen, Sträucher und Wildblumen statt Rasenrabatten. Wir wünschen uns auch mehr freigelegte Flüsschen. Überhaupt wäre es toll, wenn sich alle zu Fuss oder mit Rad gut durch unsere Stadt bewegen könnten und der Autoverkehr auf Hauptverkehrsadern konzentriert wäre (mehr Anliegerstrassen in den Stadtvierteln).
Claudia und Derendorfer family

Platz für Kommentare: