Bebauung der Grundstücke

Dass wir uns alle mehr grün in unserer Stadt wünschen, ist unumstritten. Also muss nicht zwingend jedes Grundstück sofort bebaut werden.

Platz für Kommentare:

4 Antworten

    1. Wieso wehren Sie sich so gegen Hochhäuser? Ihr Gegenargument mit dem unterirdischen Raum kann dagegen ja wohl nur ein Scherz sein und wird wohl in der Stadtplanung nicht greifen. Ein Hochhaus zu bauen ist wesentlich einfacher und kann auch effektiver sein, wie ein unterirdischer Bau. Welcher auch immer das sein soll. Schlagen Sie doch mal vor, was man unterirdisch bauen soll. Sie schreiben überall die gleichen Phrasen, weisen aber keine Argumente bzw. Beispiele hierfür auf.

    2. Wie soll denn unterirdische Bebauung funktionieren? Vorallem was soll dort gebaut werden?

Kommentare sind geschlossen.