Entlastung ist nicht notwendig

Eine pulsierende erfolgreiche Stadt ist eben anders als eine ruhige Kleinstadt. Viele Einrichtungen (öffentliche und private) brauchen viel Publikumsverkehr, um nachhaltig bestehen zu können.

Platz für Kommentare:

Eine Antwort

  1. So schaut es aus. Viele scheinen hier zu vergessen, dass wir Landeshauptstadt, internationale Metropole, Wirtschaftsstandort und Messestadt sind. Die Zeiten als wir ein Fischerdorf waren liegen schon ein paar Jahrhunderte zurück. Entsprechend sollte man auch endlich mal anfangen, dieses Anti-Großstadt-Bashing aufzuhören. Wenn man sich in der Stadt nicht wohl fühlt, so sollte man ins Umland ziehen. Hier gibt es genügend Orte die für solche Leute geeignet sind. Ich für meinen Teil liebe es in der Großstadt zu wohnen. Nur muss sich diese eben auch wie eine anfühlen.

Kommentare sind geschlossen.