Innenstadt für sportliche Jugendliche attraktiv gestalten

Leider fiel im Zuge der Umgestaltung des Gustaf-Gründgens-Platzes vor einigen Jahren die Halfpipe als Übungsplatz für Skateborder weg. Um nicht nur feierwütige, sondern auch an sportlicher Betätigung interessierte Jugendliche in die Innenstadt zu locken, wäre die Wiedererrichtung an dieser oder einer anderen Stelle hilfreich. Idealerweise könnten sie dann auch ihr Zubehör bei einem analogen Sporthändler kaufen.

Platz für Kommentare: