Vision von Coworking, Pickup Stations und einer Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur

Zum Thema Mobilitätsgestaltung:
1. Mehr ausgebaute und sichere Fahrradwege.
2. Weiterer Ausbau von Fahrradboxen für eine sichere Unterbringung der Fahrräder vor der eigenen Haustüre fördern. Siehe grüne Fahrradboxen.
3. Einsatz von 100% klimaneutralen Verkehrsmitteln: Bus, Bahn und Strasse Bahn.
4. Ein 365 Euro Jahresticket für die Nutzung sämtlicher Transportmittel, ebenso für die Mitnutzung von Scoutern und Leihräder.

Zum Thema Entlastung der Kernstadt:
1. Weniger Autoverkehr im Zentrum. Durch intelligente Straßenleitsysteme.
2. Autofahrverbot auf der Königstraße. Schaffung von neuen Gestaltungsspielräumen.
3. Für Leih E-Scouter und Stadtleihfahrräder feste Parkflächen|Ladestellen vorschreiben um so die Verkehrssicherheit anderer Teilnehmer zu erhöhen und für ein gepflegtes Landschaftsbild. Siehe bspw. Das Konzept der Hamburger Citybikes.
4. Schaffung von kostenlosen P+R stellen um den Stadtring für Tagestouristen, Pendler etc.

Zum Thema neuer Nutzungsmöglichkeiten.
1. Schaffung von neuen Coworking Spaces. Nicht jeder hat ein Büro fürs Home Office.
2. Pickup Station für regionale Produkte. Siehe am Bsp. Die gute Tüte.

Anne & Stefan

Platz für Kommentare: