Gates

An den Gates zur Innenstadt kann man Wirtschafts-und Wohnstandorte errichten, da diese sich ideal dafür eignen. Zumal dienen diese Einfahrten perfekt dazu, da Anbindungen zu logistisch geeigneten Routen aber auch arbeitstechnisch die Perfekten Anbindungen vorhanden sind. Auch zum Wohnen sind diese Orte mehr wie perfekt.

Platz für Kommentare:

4 Antworten

  1. Ich lese Anbindung/ Verbindung / Einfahrten. Was sollen denn da für Orte entstehen in denen man vor allem gut hin und weg kommt? Ich wünsche mir für die Stadt Orte, an denen man sich gerne aufhält. Menschliche Orte in menschlichen Dimensionen.

    1. Wie solche Gates aussehen kann man sich dann zB sehr schön in Berlin mit seinen Bausünden aus den 60iger/70iger Jahren ansehen.
      Es klingt so, als wären hier auf den Seiten von Raumwerk D diverse Hochhausarchitekten und andere Lobbyisten mit sehr eigenen wirtschaftlichen Interessen unterwegs, um ihre Bauvisionen hier zu platzieren. Ich hoffe, doch sehr, dass dieser Schein trügt. Diese Gates und Hochhausvisionen sollten aus den Köpfen wieder verschwinden um sich pro Landschaft, Mensch und Lebensqualität entscheiden zu können. Babylonbauten sind mit Sicherheit nicht das, was Mensch und Natur brauchen. Diese Art des Strebens größer und größer zu wirken, sollte man einer Stadt wie Düsseldorf nicht antun, egal wieviele Preise der ein oder andere Architekt für seine Vision – die er gegen den Menschen und seiner Bedürfnisse auslebt – auch erhalten hat. Was ist next: erst das Gate dann die Stadtmauer? Wir sollten als offene Gesellschaft den Blick in eine Stadt offen halten und diese nicht mit visuellen Toren verschließen.

      1. Bekannterweise sind wir aber nicht mehr in den 60/70igern. Und wieder der übliche Hinweis auf Lobbyismus. Aber den kennt man ja hier mittlerweile. Die Stadt wird man dadurch doch nicht zuschließen. Wie kommen sie auf sowas?

    2. Die Orte, die bereits dort geplant sind. Hochhausentwicklungen wo man Firmen ansiedeln kann, Die Anbindungen zu wichtigen Routen und Bahnhöfen, Autobahnen sowie den Flughafen sind vorhanden. Welche Menschlichen Orte wollen sie an einer Hauptverkehrstr. denn entshehen lassen?

Kommentare sind geschlossen.