Qualitäten des Stadtrands

Die Qualitäten des Stadtrand gilt es zu stärken und auszubauen.
Stadtteile wie Gerresheim, Grafenberg und Co. müssen ihre Strukturen so wie sie heute sind beibehalten. Das dürfte im Interesse eines jeden Anwohners sein. Ruhig und naturbezogen.
Dann gibt es die Stadtteile um Mörsenbroich, Düsseltal, Derendorf, Pempelfort & Golzheim bei denen weitere Entwicklung durchaus denkbar ist und die schon angekündigten Projekte der letzten Messen sehr interessant und strebenswert sind. Sportvereine müssen jetzt Unterstützung bekommen um nach der Krise wieder voll Gas geben zu können und erfolgreich durchzustarten. Die Förderung von Sportanlagen auch für nicht Vereinsmitglieder sollte als Ziel gesetzt werden. Das Handwerk darf auch niemals zu kurz kommen und muss ebenfalls im Stadtrand mehr zur Geltung kommen. Das Handwerk kann und sollte man in viele Projekte mit einbinden.

Platz für Kommentare: