Chancen des Stadtrands

Der Rand zur Stadtmitte muss sich ebenfalls weiter entwickeln. Die Stadt hat dort noch sehr große Entwicklungschancen die man nicht verspielen und herschenken darf. Natürlich dürfen Frei- und Freizeitsportflächen nicht zu kurz kommen. Es wird viel zu wenig für den Breitensport getan. Die Vereine müssen ihre Unterstützung erfahren und da wo es notwendig ist Sportanlagen ausbauen und modernisieren. Die Finanzierung sollte durch Investoren gedeckt werden. In Quartiersentwicklungen ist es möglich, wohnen, arbeiten, Handwerk, Restaurant/Cafe´s und andere miteinander zu kombinieren und unterzubringen. Wiederum eignen sich diese Bereiche sehr dafür.

Platz für Kommentare: