Die hier neu geschaffenen Flächen könnten als zum Start als Antwort auf die Frage „woher die zusätzliche Flächen für bspw. urban farming & gardening nehmen“ dienen. Es wären neue verfügbare Flächen, also muss sich zunächst niemand eingeschränkt fühlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert