Ich muss mich dem unteren Kommentar abschließen-mir ist die Kommunikation auch nicht eindeutig genug. Und dabei habe ich Interesse an dem Thema und bin gewillt Zeit aufzubringen und mir alle Inhalte durchzulesen.

Am Ende ist es aber sehr viel Text. Es wäre von Vorteil alles aufs wesentliche runter zu brechen und eine einfachere Beteiligung zu ermöglichen. Denn die ausgewählten Themen sind wichtig und es sieht sich so aus als ob die Stadt selber großes Interesse daran hat.

Wenn es ein einfaches Voting gäbe wäre ich für:
– mehr Radwege (beispielsweise auf der Roßstraße)
– mehr Grünflächen in der einzelnen Stadtviertel (Flingern, Bilk, Friedrichstadt)
– Förderung von kreativen Räumen um die ehemalige Kunststadt wieder aufleben zu lassen
– neue Konzepte für die Nordstraße, Friedrichstraße & den HBF