Wie groß soll Angermund denn werden? Das Raumwerk D öffnet Tür und Tor für Neubaugebiete westlich und östlich der Angermunder Straße, dabei fehlt eine Lösung für den Verkehr! Die S-Bahn fährt nur jede halbe Stunde (im Hellen). In Duisburg werden an der 6-Seen-Platte tausende neuer Wohnungen gebaut, die dort wohnenden Pendler werden über den Bezirk mit dem Auto fahren, da die Anbindung an den Bahnverkehr wohl erst später kommen soll. Regionale Zusammenarbeit ist da nicht zu erkennen.