Es fehlt an Gastro und Unternehmensmöglichkeiten. An der Angermunder Straße wird viel zu viel gerast. Zu wenig Kitaplätze. Bahnfahren für Leute mit Handicap und Kinderwagen unmöglich, da der Weg zu den Gleisen nur über Treppen zu erreichen sind. Eine weitere Grundschule oder Ausbau der bestehenden Grundschule. Gern auch eine weiterführende Schule. Grundstücksverkauf auch an Privatpersonen zu „normalen“ Preisen.