Es kann nicht sein, dass die ganzen schützenswerten Naturgebiete um Angermund herum, die an Häuser Grenzen durch hässliche Neubausiedlungen, bei denen ein Haus dem anderen gleicht und nur durch die Nummer zu unterscheiden ist, versiegelt werden. Auch kann es nicht sein, dass der Angermunder See für die Öffentlichkeit quasi geschlossen wird. Lediglich zahlende Kundschaft kann dann den See noch genießen, nämlich Angler und Surfer. Der See ist ein Naherholungsgebiet für alle Familien -und ganz Angermund besteht quasi nur aus Familien-, könnten diesen See dann nicht mehr nutzen! Bloß weil die Stadtverwaltung dann ordentlich Geld in die Kassen gespült bekommt werden dort Betretungsverbote erteilt und die ganzen schönen Naturflächenflächen um Angermund von Neubauten zu bombardiert, so dass Angermund seine Lebensqualität definitiv verlieren wird.