Das grüne Netz – Barrieren ausbauen, neue Grünräume erschließen

Das grüne Netz ist die grundlegende naturräumliche Struktur Düsseldorfs. Es verbindet den „grünen Rücken“ im Osten der Stadt mit der Flussaue des Rheins und vernetzt dabei wichtige Grünräume in den Stadtvierteln. Es schafft ein zusammenhängendes System aus grünen Verbindungen zwischen den Stadtvierteln und ergänzt damit das Urbane Netz.

Kriterien für die Abgrenzung

  • Das grüne Netz wurde aus dem Grünordnungsplan 2025 übernommen. Es knüpft an bestehende Grünstrukturen an und verbindet diese durch grünplanerisch aufgewertete öffentliche Räume.
 

Generelle Handlungsprinzipien

  • Intensivierung des Straßenbegleitgrüns
  • Reduzierung des ruhenden Verkehrs im Bereich des grünen Netzes
  • Schaffung eines durchgehenden Radwegesystems entlang des grünen Netzes
  • Aufwertung und Öffnung von grünen Restflächen als Mikro-Grünräume
  • Förderung von privaten Begrünungsmaßnahmen im Bereich des grünen Netzes

Deine Stimme zur Entwicklungsaussage

Welche drei Grünverbindungen sollten deiner Meinung nach ganz besonders gestärkt werden?

Markiere die Punkte auf der Karte. Setze dazu einen Pin, gib deinem Beitrag einen Titel und Inhalt. Klicke dann auf „speichern“ und wiederhole den Vorgang zwei weitere Male.

[mapbox_input_form category="49" url="https://raumwerkduesseldorf.de/strukturplaene/gruenes-gesundes-und-klimafreundliches-duesseldorf/gruenes-netz-ausbauen/" mapbase="mapbox://styles/vincentbunk/ckx9e9jw229bo14o8fx6gtqbg" post_type="strukturplan-2"]

Das haben andere Teilnehmende geantwortet ...​

[all_pins category="49" mapbase="mapbox://styles/vincentbunk/ckx9e9jw229bo14o8fx6gtqbg" post_type="strukturplan-2"]
It seems we can't find what you're looking for.