Gewerbliche Laborräume eröffnen

Wo sich die Optionen der Transformation bestehender Produktivräume besonders stark ballen, werden gewerbliche Laborräume definiert, in denen neue instrumentelle und baulich-räumliche Wege der Gewerbeentwicklung erprobt werden.

Kriterien für die Abgrenzung

  • Ausgesuchte Produktivräume, in denen ein besonderer Transformationsbedarf für die gewerblichen Strukturen besteht

Generelle Handlungsprinzipien

  • Schaffung eines Management- und Steuerungsrahmens für die Entwicklung der Laborräume, der relevante Akteure*innen frühzeitig einbindet und finanzielle Anreize für die Transformation setzt
  • Klärung uns ggf. Erweiterung der planungsrechtlichen Spielräume für die in den Laborräumen jeweils angestrebte Transformation
  • Entwicklung von Pilotprojekten, in denen sich das Programmder Transformation testen lässt

Vorschläge für gewerbliche Laborräume

  1. Laborraum Flingern-Süd
  2. Laborraum Rheinfront Reisholz
  3. Laborraum Hafen
  4. Laborraum Heerdt

Beteiligung

Das haben andere Teilnehmende geantwortet ...

It seems we can't find what you're looking for.

Kommentare sind geschlossen.