Kamper Acker, Holthausen

Ich würde auf dieser großen asphaltierten Fläche kleine Gebäude bauen für Gastronomie (ein schönes Café, ein kleines Restaurant) und eine kleine Markthalle, in der diverse Anbieter Gemüse, Fleischwaren, Fisch, Brot, Delikatessen verkaufen können. Das Angebot an hochwertigen Waren und insbesondere an frischem Fleisch fehlt in diesem Stadtteil komplett. Verschönert werden sollte der Platz mit noch mehr Bäumen oder Pflanzgefäßen und Sitzmöglichkeiten. Dieser Platz bietet soviel Potenzial, der leider nicht genutzt wird.

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.